Archiv für Juli 2008

skandal in der annastraße!!!!

Montag, 28. Juli 2008

jaaa, auch an tagen an denen man sich nicht bewegen sollte versuche ich wenigstens das wichtigste rüber zu bringen:

skandal in der annastraße: hochoffiziell von der stadt essen aufgefortert soll anne bu.de  ihre duchaus netten aufenthaltsmöglichkeiten vom gehweg räumen! das gibt’s doch gar nicht, denkt sich der tägliche nutzer dieser sozialisationsmöglichkeit und fragt sich welche urtypischen begebenheiten aus dem ruhrgebiet noch platt gemacht werden sollen??!! ich werde gleich mal das bundeskartellamt anrufen und um hilfe bitten, denn die haben für uns ja wenigstens das kulturgut fußball noch ab 18.00 uhr zugänglich gelassen - hier mal ein dickes fettes DANKE dafür! ihr habt’s richtig gemacht und der einzige der vom fußball nix versteht ist eh der rummenigge… hotnews bezüglich der annastraße gibt es unter http://www.wieboldtv.de/ und hier auf der seite.

nun zum business, haltet euch fest: silke, björn & ich waren gestern auf der CPD in düsseldorf und haben nach neuen sachen gestöbert und sind wiedermal fündig geworden! passend zum schönen wetter haben wir superschicke mützen & schals mitgebracht, und das zu einem fairen kurs. aber es kommt noch schlimmer. da ich dann ja doch papa’s tochter bin und nunmal vom LEDERHOF komme, sind wir zum messestand von MADDOX und björn & ich haben zwei klasse damenlederjacken in rot & petrol und zwei stylische herrenlederjacken bestellt. die passenden gürtel gibt’s dann auch bald dazu! wie die schneekönige haben wir uns gefreut, bis sie uns nach 18.00 uhr vom messegelände geschmissen haben.

irgendwie habe ich heute das gefühl, daß 18.00 uhr eine schlüsselzeit ist, hmmm… ich denke da mal weiter drüber nach. draußen donnerts schonwieder und schätzungsweise fängts um 18.00 uhr an zu regnen. dann haltet die ohren steif und lasst euch nicht unterkriegen!

schöne grüße aus der WOHNGEMEINSCHAFT von judith

es ist aber auch immer was los!

Donnerstag, 24. Juli 2008

so, ich hab’s mir mal gemütlich gemacht. ich dachte ja es kommen einige kommentare zu meinen rechtschreibfehlern, aber nada!

desweiteren gibt es aber einiges an neuigkeiten:

satis, ein quasi mitbewohner mit gleicher anschrift aber eigenem hauseingang, hat für die WOHNGEMEINSCHAFT mal ein paar fotos mit seiner neuen digicam gemacht. ich finde das ergebnis kann sich durchaus sehen lassen und kann auf der heimseite bewundert werden. ein dickes fettes DANKE an dich, auch dafür, daß du tapfer mit mir beim TC RAADT tennis gucken warst!!!

so, wenn alex mal zeit hat trifft er sich mit ute bei judith, in marken heißt das: WALDBRAND meets HÄKEL-ONSIGHT at WOHNGEMEINSCHAFT. für euch bedeutet dies: coole neue t-shirts und mützen sind hier angekommen und auf jeden fall mindestens eine überlegung wert.

dann habe ich heute den link für den bereits groß angekündigten film über die WOHNGEMEINSCHAFT bekommen:

http://www.sightseeker.de/index.php?id=30&show=22635

ich sag dazu nix, ich quatsche ja auch im film genug! aber einen herzlichen dank sende ich gern an das filteam aus bremen und den sightseeker-leuten!

was ich jetzt auch mal ausprobiert habe ist myspace. ich bin mir noch nicht ganz schlüssig ob die virtuelle welt was für mich ist, aber ihr könnt selbst mal schauen unter www.myspace.com/wohngemeinschaftinessen ja und, da trifft man auch bekannte! wie bereits angedroht machen wir hier ein sommerfest mit momentanen datum vom 15.08.08 und welche bekannten kommen??? richtig DIESELKNECHT - naja, zugesagt hat erst einer von den vieren, aber ich arbeite dran…

hier mache ich jetzt erstmal halt, aber die brandheissesten infos habe ich ja geliefert. viele grüße aus der WOHNGEMEINSCHAFT & packt die sonne in euer herz, judith***

 

so dies & das

Donnerstag, 17. Juli 2008

hallöchen,

ja, ich musste mich ersteinmal erholen von dem schock nicht in einem verein tennis zu spielen, der auch in der 1. bundesliga präsent ist. aber ihr wart superspitzenklasse, jungs - DANKE für die saison!

jetzt aber zum essentiellen: ich habe heute stolz-wie-oskar meinen ersten newsletter verschickt. ihr könnt euch gar nicht vorstellen wie schwer das ist. wen interessiert was & was ist eigentlich interessant? noch habe ich keine bösen mails zurückbekommen - gutes zeichen, oder?!

des weiteren treffen so nach und nach die news der TENDENCE messe ein:

neue motive der holzbrettchen von der PENSION FÜR PRODUKTE, nachschub von ELKEDAG frühstücksbrettchen, supercooler schmuck von ESCAPULARIO und haltet euch fest: der KOMAT ist da - nur einer meiner top-favoriten!!!

ansonsten habe ich mir heute morgen die neue sommerkollektion von SCHWARZWALDKIRSCH angesehen und ich sage euch mädels: gefährlich!!! endlich mal mutige menschen mit stil, die versuchen was ordentliches in die welt zu setzen - hut ab!

so, jetzt ist es auch schonwieder spät. da bleibt mir nur noch: meine allerherzlichsten glückwünsche an olwie & unsere bundeskanzlerin zu senden - allet jute fürs neue lebensjahr!

bis die tage! viele grüße aus der WOHNGEMEINSCHAFT von judith

da isse ja wieder!!!

Freitag, 11. Juli 2008

ja, ich gebs ja zu es war ein wenig ruhig geworden in der WOHNGEMEINSCHAFT, aber kein grund zur verzweifelung!!!

was bisher geschah:

ich hab gewischt & geschwitzt wie ne blöde um dann am donnerstag mein interview zu geben und es war echt nett. naja, das ergebnis bleibt abzuwarten aber ich stelle den link über den fertigen beitrag natürlich sofort auf unsere heimseite.

montag habe ich mich dann mit björn & silke vom STUECKGUT auf den weg nach frankfurt zur tendence messe gemacht um schöne geschenke füe liebe menschen zu entdecken & natürlich zu kaufen. ich denke es ist uns ziemlich gut gelungen! aber ein wenig geduld müsst ihr schon noch haben, denn es wird ja leider erst nach und nach versendet.

diese woche hat mich dann alex von WALDBRAND besucht und wir sind uns darüber einig, daß seine shirts auch in die WOHNGEMEINSCHAFT gehören. ich sag auf jeden fall bescheid wenn ich die erste heiße ware bekommen habe.

ach ja, da war noch was: wil borgmann kommt ab jetzt regelmässig in die WOHNGEMEINSCHAFT und vertritt standesgemäß rike.  sie möchte sich jetzt mehr auf ihre agentur konzentrieren und die WOHNGEMEINSCHAFT wünscht vieeeel erfolg & freut sich auf die gemeinsame zeit mit wil!!!

so, gleich werde ich mir mal bei einer schönen tasse kaffee gemeinsam mit brigitte krieger gedanken über einen feinen grillabend mit EUCH im hinterhof machen. gute ideen dazu bitte zu mir senden!

jetzt bleibt mir nur noch eins: tennis 2. bundesliga herren 30 der tg westfalia - wenn ihr am samstag in die 1. liga aufsteigt leiste ich persönlich frohndienste! was das ist, wird aber noch nicht verraten…
lieben gruß aus der WOHNGEMEINSCHAFT - keep on rockin’!

judith

heissester tag bisher…

Mittwoch, 2. Juli 2008

… jaja, dabei ist es in der WOHNGEMEINSCHAFT immernoch angenehm kühl - ehrlich!

was gibt es neues? leider kein europameister-jahr! dabei hätte ich es meiner schwangeren freundin ja soo gegönnt, nachdem leo auch kein richtiges weltmeisterkind geworden ist. hauptsache gesund!

ansonsten war ute mit frau scholz diese woche in der WOHNGEMEINSCHAFT und hat ihre wunderbaren häkel-mützen von HÄKEL ONSIGHT gebracht. diemal nicht nur im baby format sondern auch für grosse. may hat sich schon eine unter den nagel gerissen, ist aber dazu bereit sie wieder abzugeben (die gute schwitzt ja nochnichteinmal bei diesem wetter).

gestern abend besuchte mich dann janine von mari-sol und hat mir hunde, entchen und häschen hiergelassen, aber aus schönen alten stoffen!

es gibt unterdessen neue schlüsselanhänger mit meinen top-favoriten: wohngemeinschaft, local celebrity, kulturhauptstadt & rüttenscheider! super ne!? 

so, da morgen ja drehtermin für sightseeker ist werde ich jetzt mal die deutsche putzfrau mimen und den aufnehmer schwingen. mal sehen ob ich es ohne zu schwitzen schaffe (kleiner scherz!).

heisse grüße aus der WOHNGEMEINSCHAFT von judith